#ootd Layering? Kann ich!

Ihr Lieben,

Layering ist etwas, das mir 100% liegt. Und zwar im Winter. Im Stall. Da trage ich dann ein Top, ein Langarm-Shirt, ein T-Shirt, ein Sweatshirt, darüber eine Fleecejacke und eine Softshelljacke, dazu einen Schal und eine lange Unterhose unter der Jeans. Kalt ist mir damit nicht – aber besonders gut aussehen tut es leider auch nicht 😀
Motiviert durch diverse schicke Outfits auf anderen Blogs, wollte ich das ganze mal in schön probieren – und bin kläglich gescheitert.

Irgendwie wollte alles nicht so recht zusammen passen: Übrig von Mission Lagenlook blieben eine Karobluse und ein Pullover. Immerhin zwei Lagen, haha 😉
Und ihr kennt ja mein Motto: Karobluse geht immer!
Wer genau hinschaut, der kann es auch unter dem Hut (ich finde, Hüte gehen ebenfalls immer!) erkennen – Meine Haare deutlich kürzer als noch im letzten ootd-Post. Die neue Frisur ist an den Seiten nur wenige Zentimeter lang und lässt die Ohren frei.
So kurz habe ich die Haare noch nie gtragen.

IMGP0651a1
Pullover/Jeans: S.Oliver -:- Hemd: H&M -:- Hut: Clockhouse -:- Schuhe: StreetSuperShoes

Die Schuhe sind übrigens die günstigsten in meinem Regal. Normalerweise sind Schuhe etwas, für das ich eher mehr Geld ausgebe – sie müssen 100% passen und bequem sein, denn was schmerzende Füße oder Blasen an den Zehen angeht, bin ich ziemlich empfindlich. Aber diese hier sind Gott sei Dank beides – preiswert und komfortabel, ein echter Glücksgriff 🙂

Habt ihr den Layering-Trend besser gemeistert als ich?
Und habt ihr eventuell weitere Tipps für günstige, bequeme Schuhe? Immer her damit!

xoxo
Nessa

Advertisements

13 Gedanken zu “#ootd Layering? Kann ich!

  1. Also mir gefällt dein Outfit richtig gut. Sieht sehr bequem und lässig aus. Perfekt für den Alltag geeignet. Im Winter bin ich ja auch nicht so der größte Fan von meinen Kombinationen. Bin ehrlich gesagt kein Fan dieser dicken Mode und fühle mich eher im Frühjahr / Sommer / Herbst Modetechnisch zuhause. Dieses ständige Bibbern ist echt nicht meines.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Da hast du Recht und vor allem immer so schockierende Wendungen. Okay also wenn es da Abweichungen gibt, dann lese ich die Bücher eigentlich immer noch mal sehr gerne, einfach um auch die Sicht des Autors zu haben. Dachte jetzt nur, dass die Bücher recht konform mit der Serie sind? Wobei sich das ja mit der neuen Staffeln dann sowieso ändert, da ist man ja glaube ich schon den Büchern voraus.

    Uih da hast du ja komplett andere Lieblinge. Also Jamie Lannister wächst mir ja auch mehr und mehr ans Herz. Am Anfang habe ich ihn echt gehasst, aber jetzt wird er mir immer symphatischer. Bin sehr gespannt, wie er sich noch weiterentwickelt.
    Ich schaue die 5.Staffel ja gerade noch und bin schon sehr gespannt, habe jetzt schon von einigen gehört, dass es doch einige böse Cliffhänger gibt.

    Gefällt mir

  2. Haha, wie cool 😀 Ich habe auch nur ein tolles Layering, wenn ich in den Stall gehe. Und zwar habe ich einen fetten Reitmantel und darunter diverse Schichten Pullover mit Reithose und Chaps und allem was dazu gehört. Schön, endlich mal jemand kennen zu lernen, der auch reiten geht.

    Ich finde deine Frisur wirklich klasse, weil sie einfach zu dir passt und toll aussieht. Ich bin eher ein Streifenmensch, vielleicht ist das ja so wie bei Vans und Converse. Entweder das eine oder das andere Lager 😀

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend 🙂

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    Gefällt mir

  3. Sind auch alles neuere Serien ;).
    Glenn und Maggie gibt es übrigens im nächsten Teil, denn die finde ich auch richtig klasse. Serne und Dan gabs mal in einem vorherigen Teil, da war ich auch ganz froh das die zusammen geendet sind, wobei ich jetzt einfach mal die Auflösung wer Gossip Girl ist in dem Kontext komplett vergesse.

    Ich fand die beiden ja auch toll zusammen, hätten definitiv ein tolles Paar abgegeben. Die hatten schon ne tolle Chemie zusammen. Finde es ja auch schade, dass Jamies und Briennes Wege sich nun erstmal nicht mehr kreuzen.

    Katniss und Peeta sind auch toll. Dankeschön, das freut mich zu hören.

    Gefällt mir

  4. Ich finde Layering total klasse aber bei mir werden es auch meistens einfach nur zwei Oberteile 😀 und das Karohemden immer gehen – da schließe ich mich sofort an! Ich liebe sie.
    Mir gefällt dein Gesamtoutfit total gut, auch wenn es ein kleines Layering wurde ;). Leider habe ich nicht so einen tollen Pulli, sonst würde ich ihn auch öfter mit Hemden kombinieren. Der Hut steht dir total super, da traue ich mich nicht so oft zu. Aber HEY – Mut zum Hut. Der steht dir aber auch gut. Und vielen lieben Dank für das tolle Kompliment, darüber habe ich mich sehr gefreut. :))
    Liebste Grüße, Mandy

    Gefällt mir

  5. Mir ergeht das mit dem Layering leider ähnlich. Also meistens, wenn mir dann schön warm ist und ein paar Schichten zum ausziehen vorhanden wären, dann stelle ich fest, dass das nicht so gut aussieht… Haha…
    Dabei ist die Idee so praktisch. Man friert nicht und wenn es (was ja zu dieser Jahreszeit doch öfter mal vorkommt) plötzlich doch wärmer wird als gedacht, kann man auch wieder was anziehen..

    Vielen lieben Dank für das große Lob zu der Collage. Bei so lieben Worten verblasst doch der Ärger über den kaputten Film immer mehr.
    Klar, du darfst jeder Zeit so eine Collage bei mir bestellen. Ich mach dir jedes Motiv. Die Frage ist nur, ob sie dir die Filmpreise wert ist. 😉
    Na ja, es ist schon mal ein versautes Polaroid dabei, aber das ist in der Regel nicht der ganze Film. Es gibt auch Polaroids öfter mal so braune Flecken (wie eben im Post das ganze Polaroid ausgesehen hat). Das sind Flecken ohne Entwicklunsemulison (oder wie das Zeug auch immer heißt); also quasi nicht entwickelte Stellen. Aber der ganze Film Schrott? Das ist mir noch nie passiert. Wie gesagt, ein abgelaufener Film sieht auch eigentlich anders aus.
    Puh, das weiß ich grad nicht, ich hab die Collage nicht hier. Also die Breite… das dürfen so ca.40cm-50cm sein? Hoch ist sie genau eine Polaroidreihe mehr, also ca 50-60cm

    Ja, man rechnet ca. 2€ pro Polaroid. Tatsächlich kostet ein Film mit 8 Polaroids aber sogar 22€, also eigentlich ist es sogar noch mal mehr. Nur für das Bild sagt man halt immer ca. 2€…

    Nein! Das ist gar nicht so selten. Ist bei uns ähnlich. Sowohl bei mir, als auch meiner Schwester. Wir verstehen uns sehr gut, sind sehr eng und machen auch total viel miteinander. Ich war erst letzte Woche mit Mama und Papa im Kino. 😉
    Ich denke das ist unser Alter jetzt. Wenn du mal 35 bist und so eine enge Bindung hast, ist das wieder toll. Jetzt heißt es: du nabelst dich nicht ab.
    Aber hey, ist doch egal. Ich finde so eine enge Bindung toll und da soll einem gefälligst keiner reinreden.

    Gefällt mir

  6. Ich mag das Outfit sehr und ich liebe Hüte, nur leider stehen sie mir nicht 🙂 Im Layering versage ich kläglich, ich versuche mich daran eigentlich gar nicht mehr, haha.
    Das Oatmeal kann ich dir wirklich nur empfehlen, ich bin überrascht, aber es schmeckt super!
    American Horror Story ist nichts für schwache Nerven – von Staffel zu Staffel wird die Serie brutaler, habe ich das Gefühl – aber wenn man brutale Szenen wegsteckt, dann ist die Serie definitiv eine meiner liebsten, vor allem weil sie nicht wie manch andere Serien von Staffel zu Staffel schlechter wird, sondern konstant gut ist! Game Of Thrones habe ich noch nie geschaut, dafür aber alle Bücher gelesen 🙂
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    Gefällt mir

  7. Haha der Layering Look aus dem Stall kommt mir sehr bekannt vor. Einfach alles anziehen was man hat, hauptsache es ist warm. Aber die Pferde interessiert es ja zum Glück nicht so sehr wie wir aussehen 😀

    Und ansonsten muss man ja auch nicht unbedingt Layering tragen nur weil es grade mal modern ist. Dein zwei-Schichten Layering gefällt mir auch sehr gut und steht dir wunderbar 🙂

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

    Gefällt mir

  8. Das Outfit steht dir richtig gut, auch wenn das mit dem Layering noch nicht so richtig klappt. Ich persönlich komme auch nicht über drei Schichten hinaus, aber auch nur, weil eine davon aus einer Jacke besteht ^^ Gar nicht so einfach!
    Trotzdem ein super schönes Outfit und vielen lieben Dank für die Glückwünsche 🙂

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s