#Photoshoot – Die alte Fabrik 2

Ihr Lieben,

Erinnert ihr euch noch an die Fotos, die ich mit Alex in der alten Fabrik gemacht habe? Ich muss gestehen das ich mich sofort heftig in diese Fotolocation verliebt habe. Die Gebäude stehen schon viele Jahre leer, die Zeit hat ihren Tribut gefordert. Fenster und Türen sind aus den Angeln gerissen. Die Mauern sind eingebrochen, die Steine abgewetzt und zerbröckelt, über und über mit Graffitys besprüht, ein Bild neben dem nächsten. Dazu üppgies Grün, dichte Sträucher die sich unter den Bodenplatten hervor kämpfen und dem Licht entgegen recken das durch die maroden Dachbalken fällt. Wie in einer alten Ruinenstadt. Es ist so still, das man das Wasser hören kann, das eine Halle weiter die Wand hinunter läuft und auf den Boden tropft.
Ich liebe die Kontraste dieses Orts, das Metall und die Pflanzen, das Bunt der Bilder und das Grau der dicken Staubschicht, die sich auf alles gelegt hat. Und ich liebe es, mitten in einer dieser großen, luftigen Fabrikhallen zu stehen und mir vorzustellen, was dort früher passiert ist, was dort hergestellt wurde. Was für Menschen dort gearbeitet haben.

Meine Freundin Lisa teilte meine Begeisterung sofort – als ich ihr die Bilder von Alex gezeigt habe, haben wir uns sofort zum fotografieren verabredet. Leider war es an dem Tag regnerisch und ziemlich dunkel, und ich, professionell wie immer, hatte natürlich kein Stativ dabei. Deshalb rauschen die Fotos leider ein wenig und sind nicht so knackig scharf, wie ich es mir gewünscht hätte… andererseits haben sie dadurch irgendwie eine besondere Stimmung. Apropos Stimmung – die war auch wieder super 😀 Der Ansatz war eigentlich, das Lisa ein toughes, badass ‚Ich-überlebe-ganz-alleine-nach-einer-Apocalypse‘ Gesicht aufsetzt, aber auf 2 von 3 Bildern lacht sie, weil wir so viel rumgeblödelt haben. Ich sags ja. Professionell wie immer 😉

Da ich heute frei habe, ist so einiges zu erledigen. Beim Blick auf meine To-Do-Liste wird mir ganz schwummerig: Zum Friseur gehen. Einkaufen. Bügeln & Wäsche falten. Mit dem Hund zum Tierarzt, weil eine Impfung ansteht. Und das sind nur ein paar Punkte! Wenn ich so raus schaue (aktueller Stand: Sehr viel regen. Sehr dunkel, sehr grau) möchte ich mich eigentlich nur mit einem guten Buch auf der Couch zusammen rollen und gar nichts machen – ‚Morgen hast du ja auch noch frei. Du kannst das morgen erledigen‘. Verfluchter innerer Schweinehund!

Ich hoffe ihr habt eine schöne Wochenmitte ihr Hübschen.
Wie gefallen euch die Fotos? ❤

xoxo,
Nessa

 

 

Advertisements

18 Gedanken zu “#Photoshoot – Die alte Fabrik 2

  1. Die Location ist sehr toll und da würde ich auch gern ein Sooting machen wollen 😉
    Dein Model Lisa sieht auch sehr chic auf den Fotos aus 😉 Und viel Spaß beim erledigen deiner Sachen!
    Liebe grüße,
    Mai von Monpipit.de

    xox

    Gefällt mir

  2. WOW, was für eine Hammer Location. Ich liebe genau so Orte, der Kontrast mit den tollen Modefotos ist einfach der Hammer. Hab wiedermal richtig Herzerl in den Augen, war ja aber eh klar, oder. Ich mag so Orte die Leben und Geschichte ausstrahlen und ich so gerne wüßte, was sich dort schon alles abgespielt hat, ach hätte ich doch nur eine Zeitmaschine. Ich bin wie immer schwerst begeistert, die Fotos könnten wirklich aus einem Katalog sein. Und ich wünsche dir trotz deiner Mega-Todo-Liste einen tollen Tag, lass dich ja nicht stressen mein Schatz, das bekommt uns so gar nicht, drück dich und dickes Küsschen mit Luftpost, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  3. Sehr coole Idee für ein Photoshooting! Ich liebe solche Locations auch und wäre froh, so was auch irgendwo in meiner Nähe mal zu finden 😉 Die Fotos sehen wirklich super aus. Tolles Model und super Fotografin 🙂 Liebe Grüße und viel Erfolg beim Abarbeiten der To-Do-Liste, ich fühle mit dir, hab hier nämlich auch noch eine liegen 😉 Nasti
    THECLASSYDRESSY

    Gefällt mir

  4. Richtig tolle Bilder, ich liebe die Location, die ist echt sowas von geil. Suche ja auch nach so einem alten, verlassenen Gebäude, bei uns, aber habe noch keines gefunden, wo man wirklich dann auch Fotos machen dürfte. Somit bin ich auf die Location schon sehr neidisch. Ich finde, dass sie dünkler sind, passt auch perfekt zum Thema, bringt echt ne ganz eigene Stimmung dann mit sich.

    Dann wünsche ich dir heute viel Spaß, bei all den Erledigungen. Kenne es aber auch, dass es Tage gibt, an denen würde ich am liebsten nur im Bett liegen. Ich muss meinen inneren Schweinehund heute auch bekämpfen, da ich ein Referat ausarbeiten muss. Dazu muss ich nen Klassiker Text lesen und glaub mir, der hat es in sich und gestern habe ich nur Bahnhof verstanden, beim einem Teil des Textes, also mal schauen, was daraus wird. Da muss ich mich heute und morgen etwas durchquälen. Ansonsten steht morgen auch noch die Geburtstagsfeier meiner Oma an und ich hoffe, dass es heute noch klappt, das meine Beste Freundin später mal vorbei kommt.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Das freut mich zu hören, dass dir der Gastbeitrag gefällt. Ich bin natürlich auch ein großer Fan von Disney. Mulan fand ich auch immer richtig toll, aufgrund der Geschichte. Ansonsten schaue ich heute mehr die Real Life Filme mit echten Darstellern, aber da habe ich wirklich ne Menge Favoriten, allen voran die Fluch der Karibik Reihe oder sowas wie 101 Dalamatiner, Plötzlich Prinzessin, Freaky Friday oder Duell der Magier schaue ich auch heute noch gerne.

    Gefällt mir

  5. Die Bilder sind dir absolut gelungen. Sehen alle unglaublich schön aus! Die Location ist einfach nur perfekt!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Start ins Wochenende!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s