#Text ‚Mein Freund ist eine weinerliche Memme‘

Ihr Lieben,

Schon wieder Sonntag! Schon wieder beständiger Sintflut-Regen, der Outfit Fotos unmöglich macht! Sommer 2016, du bist so wunderbar! 😉
Aber mal im Ernst – im Moment ist das mit den Fotos wirklich nicht so einfach, oder?
Deshalb gibt es heute mal wieder was kreatives. Das ich viel lese, habt ihr bestimmt schon mitbekommen, dass ich selber auch viel schreibe, erwähne ich dagegen eher selten. Meist kommt dann nämlich die Frage: ‚Ah. Du schreibst. Wofür?‘ Und wenn ich dann sage: ‚Naja. Für mich halt…‘ Wird höflich gelächelt und schnell das Thema gewechselt.
Als wäre es ein eher peinliches Hobby. Oder ein wertloses.
Dabei ist Schreiben so etwas schönes. Mit Worten spielen, die Fantasie beflügeln,  und den eigenen Gedanken eine Form geben. Mir macht das unheimlich Spaß.
Heute möchte ich euch einen meiner Texte zeigen, der im Zusammenhang mit der Frage
‚Wie muss der perfekte Typ sein?‘
entstanden ist.Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber in meinem Freundeskreis kommt das Thema immer mal wieder auf 😉
Für alle, die den im Text vorkommenden Jason Momoa nicht kennen – das ist ein Schauspieler.Eetzt ihn beim lesen einfach durch den Traumtyp eurer Wahl.
Viel Spaß!

trennlinie
Habe einen schönen Traum.
Jason Momoa fällt mit nacktem Oberköprer einen Baum und baut mir daraus eine Hütte. Anschließend fängt er im angrenzende Fluss mit bloßen Händen einen Fisch, während der Wind mit seinem wunderschönen Haar spielt.
Ich wache auf.
Mein Freund sitzt an meinem Betund lächelt.
„Hallo Lieblingsmensch. Schön das wir uns kennen.“
Glaube im ersten Moment mich verhört zu haben.
„Bei dir kann ich ich sein, verträumt und verrückt sein, nana-nana-nana“
Hartnäckiger Sack. Ich bin genervt – kann so früh am morgen nur schwer mit seinem Bullshit umgehen. Flüchte in die Küche und trinke erstmal einen Kaffee. Ein Blick auf den Kalender an der Wand. Meine Seite: Voll! Seine Seite: Leer.
War schon immer der Meinung das es enorm attraktiv ist, wenn der Freund den ganzen Tag in der Bude ockt und auf einen wartet. Wahrscheinlich schaut er sich dabei eine schnuckelige Liebeskomödie mit Ben Affleck an und zerdrückt ein paar Tränen. Habe ihn einmal dabei erwischt. Als er sagte „Ich schäme mich meiner Tränen nicht, sie sind salzige Freunde meiner Emotionen.“, gab ich ihm eine Ohrfeige um ihn wieder zur Besinnung zu bringen. Bin mir sicher das Jason Momoa bei Liebeskomödien niemals weint, und wenn doch, dann würde er sicher sagen es wäre Schweiß. Männer schwitzen halt in den Augen! Stelle mir vor wie er mit nacktem Oberköprer meine DVD-Sammlung sortiert. Gehe erstmal duschen.
Auf dem Weg zum Kliderschrank hält mein Freund mich am HAndgeenk fest.
„Lass uns Liebe machen!“
Glabe im ersten Moment, mich verhört zu haben. Flüchte verschreckt und angewiedert aus der Wohnung. Stelle mir vor wie Jason Momoa mit nacktem Oberk… hrhrhrhr… egal!

„Ich glaube, ich werde mit meinem Freund Schluss machen.“
Habe bei einer Freundin Zuflucht gefunden. Sybille, ebenfalls in einer Beziehung, schaut mich mit großen Augen an.
„Mit dem Freund, der immer so niedlich eifersüchtig ist?“
„Naja. Niedlich würde…“
„Mit dem Freund, der dir immer so süße Nachrichtenzettel in die Jackentasche steckt?“
„Naja. Süß würde i…“
„Mit dem Freund der dir andauernd schöne rote Rosen kauft?“
„Naja. Schön würde ich ni…“
„Du kannst nicht mit ihm Schluss machen. Der Typ ist perfekt!“
Muss zum Ohrenarzt. Glaube schon wieder, mich verhört zu haben.
„Bist du betrunken?“, frage ich.
„Nein.“
„Was ist dann dein Problem?“, frage ich.
Sie bricht spontan in Tränen aus.
„Mein Freund ist ständig auf Motorrad-Ausflügen mit seinen Freunden. Er geht andauernd ins Fitnessstudio. Ständig will er was unternehmen statt mit mir auf dem Sofa zu liegen und zu kuscheln. Er liebt mich nicht richtig, deshalb wird er auch nie eifersüchtig. Und manchmal antwortet er nicht mal auf meine Gute-Nacht-SMS!“

Ich breche spontan in Beifall aus. So müssen Männer sein, Bam Bam Bam. Stelle mir vor, wie Jason Momoa Sybilles Freund wohlwollend zunickt.
Sie aber ist mit meiner Reaktion nicht zufrieden. Sie sieht trotzig aus.
„Ich glaube, ich werde mit meinem Freund Schluss machen.“
„Du kannst nicht mit ihm Schluss machen, der Typ ist perfekt!“, sage ich.
Glaube, Sybille ist jetzt nicht mehr meine Freundin – aber ich habe eine wichtige Erkentniss gewonnen: Den perfekten Typen gibt es nicht. Und: Mein Freund ist eine weinerliche Memme. Werde ihm eine reinhauen wenn ich nach Hause komme.trennlinie

Wenn ihr beim lesen gelächelt habt, hat der Text seine Funktion erfüllt – er ist in der Tat ein bisschen ironisch und humoristisch gemeint 🙂
Was meint ihr – sollte es in Zukunft öfter Texte auf dem Blog geben?
Habt einen wunderbaren Wochenstart meine Lieben, ich wünsche euch das Beste Sommerwetter und einen traumhaften Montag!

xoxo,
Nessa

Advertisements
Veröffentlicht in Texte

9 Gedanken zu “#Text ‚Mein Freund ist eine weinerliche Memme‘

  1. Super geschrieben. Finde „Schreiben“ ist ein ganz tolles Hobby und eine sinnvolle Beschäftigung im Gegensatz zu stundenlang am Handy hängen oder feiern gehen :D. Ich mache es auch äußerst gerne und weiß nur zu gut, was du mit diesen „Blicken“ meinst.

    Und ja, das mit den Outfitfotos ist im Moment nahezu unmöglich, außer man hat eine tolle Location innen – die dazu noch gutes Licht hat, da ja von außen nicht viel kommt. Und die habe ich leider noch nicht gefunden.

    Liebe Grüße
    Priscilla

    Gefällt mir

  2. Ja, ja, jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, unbedingt mehr davon, hast du mein Ja hören können. Ich finde es erstens einmal ganz fabelhaft, wie du die „Nicht-Fotos-machen-können-weil-schlechtes-Wetter“ Misere gelöst hast und uns einfach an deinem tollen Text hast teilhaben lassen und ja, Mission erfüllt, ich mußte schmunzeln und lächeln und habe jetzt irgendwie Lust jemandem eine Ohrfeige zu geben…also sehr inspirierend (nicht ernst gemeinst). Ich freu mich schon auf jede Menge Fortsetzungen davon, also nur her damit. Hab einen wunderschönen Tag meine allerliebste Nessa, dickes Küsschen aus Graz mit ganz viel Sonnenschein dazu, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  3. Das mit dem Regen am Wochenende nervt mich schon lange. Ständig regnet es ausgerechnet dann, wenn ich Zeit hätte draußen zu sein und was zu unternehmen. Wie nervig…

    Und der Text ist gut geworden, da muss man einfach schmunzeln.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s