#ootd – eine neue Liebe

Ihr Lieben,

Wie würdet ihr euer Shoppingverhalten beschreiben?
Seid ihr eher besonnen und schaut wirklich nur nach dem, was in eurem Schrank noch fehlt? Oder lasst ihr euch häufig zu Spontankäufen hinreißen, weil ihr all den schönen Sachen (‚Nein, GENAU so eine Bluse habe ich noch nicht!‘) nicht widerstehen könnt?
Ich würde mich eigentlich als eher streng mit mir selber beschreiben: Wenn mir ein Teil besonders gut gefällt kombiniere ich es im Geiste erstmal mit dem Rest meines Kleiderschranks. Passt es zu meinen anderen Klamotten? Stehen der Preis und die Anzahl an Anlässen, zu denen ich das Stück tragen kann, in angemessenem Verhältnis?
Eine Freundin von mir liebt es, extravagante / schicke / sexy Kleider zu kaufen und ignoriert den Fakt, das sie viel zu wenig Gelegenheiten hat, diese auch zu tragen gekonnt. Ich bin da eher praktisch veranlagt 😉

IMGP3813a

Dieser Rucksack war seit langem mal wieder ein Spontankauf. Oder eher ein Schockverliebtkauf? Ich sah ihn, stieß entzückte Laute aus (darauf bin ich nicht stolz, haha), schnappte mir das gute Stück und trug es ohne Umwege zur Kasse – ohne auch nur einen Blick auf das Preisschild geworfen zu haben. Ich MUSSTE ihn einfach haben!
Der Zufall wollte es, das er enorm gut zu meinem Outfit an diesem Tag passte und ihr ihn deshalb direkt zu sehen bekommt: die Tasche die ich eigentlich dabei hatte wurde kurzerhand ersetzt. So groß war/ist meine Schockliebe! ❤
Zu meinem neuen C&A Rucksack gesellen sich in diesem Outfit mein Lieblingshemd und ein T-Shirt, das ich meinem Freund aus dem Kleiderschrank gestohlen habe… fertig ist der Casual-Look! 😀

Wenn ihr diesen Post lest, bin ich wahrscheinlich schon auf der Arbeit… Spätdienst an einem Sonntag, was will man mehr? 😉
Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag und einen wunderbaren Start in die Woche. Vielleicht kommt ja in den nächsten Tagen der Sommer wieder… ich drücke uns auf jeden Fall die Daumen.

xoxo,
Nessa

Advertisements

21 Gedanken zu “#ootd – eine neue Liebe

  1. Ach Nessa, ich kann dich wirklich verstehen! Der Rucksack ist toll!!!!!
    Naja, Walli und ich sind da leider nicht ganz so vernünftig wie du 😀 Wir kaufen, was uns gefällt, egal ob wir diese Art von Kleidungsstück schon in 10 Varianten haben. Okay, ich gebe zu, es ist nicht wirklich geldsparend, aber kein Teil in unserem Schrank ist ungetragen und wir lieben alle wirklich sehr (Das hört sich an, als würde ich von Lebewesen sprechen ._. Aba du verstehst sicher, was ich meine! :b)

    Dein Outfit steht dir jedenfalls wirklich supertoll!
    Wir hoffen, du hast noch einen schönen Sonntag.

    Kathi und Walli

    Gefällt mir

  2. Geht mir auch so – sobald ich im geiste schon ein Outfit zusammenstelle und es mich tragen sehe, weiß ich, dass es mit muss! Aber da ich eh viel second hand shoppe, geht es zum Glück auch nicht so ins Geld… 🙂

    -Kati

    Gefällt mir

  3. also bei dem Rucksacke hätte ich bestimmt auch nicht widerstehen können, das Ethnomuster ist sooo schön und passt wirklich perfekt zu deinem Outfit. Ich bin mittlerweile auch ein sehr zurückhaltender Shopper geworden, meist sowieso nur mehr online und dann kann ich ja wirklich in Ruhe überlegen, ob ich mir das Teil behalte. Wenn ich auf Shoppingtour unterwegs bin halte ich mich immer an den Tipp, etwas nur zu kaufen, wenn es einem besser gefällt, als das, was man anhat, das hat mir wirklich schon sehr oft in der Entscheidung (und im Geld sparen) geholfen. Die Fotos und dein Look sind wieder gaaanz zauberhaft meine bezaubernde Nessa, alles Liebe und deinen Spätdienst hast du ja jetzt bestimmt auch schon hinter dir, also einen wunderschönen Montag, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  4. Der Rucksack sieht aber auch wunderschön aus! Und er passt wirklich gut zum Look 🙂
    Ich bin eher der Spontankäufer. Natürlich suche ich auch immer nach Teilen, die schon ewig auf meiner Wunschliste stehen, aber dann kommt wieder irgendeine hübsche Bluse oder schöne Schuhe dazwischen.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Gefällt mir

  5. Liebe Nessa mal überlegen was ich für ein Typ bin……Ich bin auch eher wie du…Also ich überlege ob ich es mit dem Rest im Schrank gut kombinieren kann….Klar finde ich auch extravagante Kleider toll..Aber es gibt so wenig Anlässe dazu, dass ich sie dann doch nicht kaufe😊aber natürlich gibt es Teile die sieht man und muss sie haben!!!Ich finde den Rucksack toll und er passt sehr gut zu deinem restlichen Outfit👌ich bin klein da finde ich Rucksäcke nicht so toll…Mich wünsche dir einen tollen Tag liebes😚Isabel
    http://www.isabelsbackblog.com

    Gefällt mir

  6. Was für ein toller Post, da muss ich gleich ein bisschen überlegen. Ich gehöre wahrscheinlich eher zu denen die das kaufen, was einem wirklich gut gefällt. Zu irgendetwas wird es dann schon passen 🙂 Ich liebe es, neue Dinge auszuprobieren aber auch Klassiker sind ein Muss für meinen Kleiderschrank.
    Und dieser Rucksack ist ja wirklich genau für dich gemacht 🙂 Steht dir super gut ❤
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

  7. Eine sehr interessante Frage! Ich versuche zur Zeit einen Kompromiss zu finden, was mein Shoppingverhalten betrifft. Einerseits möchte ich nicht mehr so viel „Sinnloses“ kaufen, gleichzeitig will ich es mir aber auch nicht verbieten, wenn ich ein wirklich besonderes Teil entdecke, das mir sehr gefällt. Eine Gratwanderung… 😀
    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, vor allem der Rucksack ist wirklich schön! 🙂

    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://loveisallyouneed19.wordpress.com/

    Gefällt mir

  8. Ich finde deinen Stil super, er hat irgendwie etwas total entspanntes!
    Was mein Shoppingverhalten angeht…nun ja, ich kann monatelang an allem vorbeigehe, ohne auch nur das Bedürfnis zu haben, mir etwas zu kaufen, aber dann gibt es auch die Zeiten, in denen mir auffällt, ich bräuchte eine neue Jeans, ein Shirt wäre auch ganz gut und meine Stiefel sind eigentlich auch nicht mehr die besten. Das Gute ist dann allerdings, dass ich viel zu wählerisch bin und es am Ende bei einer Jeans bleibt 🙂
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    Gefällt mir

  9. Liebe Nessa,

    ich muss ganz ehrlich sagen: Der Rucksack würde mir auch super gut gefallen ❤ Und in der Kombination sieht er natürlich auch einfach nur klasse aus.

    Ich selbst bin leider viel zu wenig streng mit mir beim shoppen, dadurch ist mein Kleiderschrank immer gut gefüllt aber mein Konto immer leer 😀 Sehr schlecht. Ich arbeite aber an mir.

    Viele Grüße
    Madeleine
    https://maracujabluete.com/

    Gefällt mir

  10. Tolles Teil! Bin begeistert! ;)) Und mit dem Hut zusammen! Ein Traum 😀 😀 :D….hach, da habe ich ja gleich ideen, was ich auf meinem morgigen shoppingtrip ergattern möchte :D…naja, vllt schau ich einfach mal in meinem lieblings-second-hand shop vorbei, die haben meist ganz coole schätze für ne schmale Mark ;)….muss im moment echt noch ein bisschen aufpassen, habe auch noch einige bestlleungen offen :O :O 😀 CBD Öl , Sommerhut, Geburtstagsgeschneke, etc. der Sommer ist bei mir irgendwie immer ein bisschen teurer als der Rest des Jahres :O :(..naja, danke für deine Inspieation 🙂 und ich wünsche dir ein schönes Wochenende ! Pia 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s